New PDF release: Altern wie ein Gentleman: Zwischen Müßiggang und Engagement

By Sven Kuntze

ISBN-10: 357010091X

ISBN-13: 9783570100912

ISBN-10: 3641059569

ISBN-13: 9783641059569

Die Lebensbilanz des bekannten und beliebten Journalisten

Der Ernst des Arbeitslebens sitzt uns tief unter der Haut – das merkt guy spätestens mit der ersten Rentenrate, meint Sven Kuntze, renommierter Journalist – im Ruhestand. Denn mit dem Ende geregelter Arbeit drohen Verlust des Selbstwertgefühls und Lebensunordnung. Kuntze erinnert sich zu Beginn seiner neuen Zeitrechnung, dass über Jahrhunderte Muße unser Lebensziel warfare, nicht Arbeit. Wie aus dem Arbeitenden ein Flaneur, ein entschleunigter Genießer wird, verfolgt er an sich und einigen Altersgenossen. Um die Freiheit von Arbeit schätzen zu lernen, muss er sich neu erfinden, dabei alle unerbetenen Ratschläge genauso in den Wind schlagen wie frühes Aufstehen und Tagesplanung. was once Sven Kuntze in drei Jahren Ruhestand mit sich und anderen erlebt, mit Witz, Nachdenklichkeit und Lebensfreude kommentiert, gibt jedem Anlass, lange vor dem Ruhestand das »Schneller Höher Weiter« des Alltags kritisch zu beleuchten.

Zugleich ein weises Buch, das zum Nachdenken über die Werte und Ziele des Lebens anregt.

Show description

Read or Download Altern wie ein Gentleman: Zwischen Müßiggang und Engagement PDF

Best biographies books

Read e-book online Saladin (Ancient World Leaders) PDF

Examines the lifetime of the very strong and influential Muslim sultan, Saladin, who led his humans in an try and regain holy lands in and round Jerusalem that have been misplaced in the course of previous Crusades.

Amy Sickels's Laura Ingalls Wilder (Who Wrote That?) PDF

While Laura Ingalls Wilder determined to jot down approximately her formative years at the American frontier, she had no concept that her books could develop into staples of kid's literature. This biography indicates how those books stay precious classics world wide. It offers perception into the lifestyles and works this writer.

Download PDF by William David Thomas: William Lloyd Garrison. A Radical Voice Against Slavery

With the founding of his personal newspaper, Garrison used the paper and his organization with different abolitionists to recommend for the instant and whole releasing of all slaves. via his editorials, he turned a logo of the abolitionist circulate via declaring the hypocrisy of the countrys activities as opposed to the beliefs set out through the announcement of Independence and the structure.

New PDF release: "Creatio ex nihilo" and the Theology of St. Augustine: The

This examine proceeds from an research of the importance of the Christian doctrine of creatio ex nihilo in many of the key elements of St. Augustine's prolonged anti-Manichaean polemic. To an exceptional volume, his devastating critique of the Manichaeans' international view, their notion of evil, and their so much basic theological presuppositions relied seriously upon the confirmation that God eventually created every little thing that exists from not anything.

Extra resources for Altern wie ein Gentleman: Zwischen Müßiggang und Engagement

Sample text

Eine vierzigjährige Frau musste nicht befürchten, ihres verhärmten Äußeren wegen verlassen zu werden. Sie konnte in der ruhigen Gewissheit, ihr Mann würde das Versprechen der lebenslangen Verbundenheit einhalten, alt werden. Somit blieb wenig Anlass für die Probleme einer alternden Haut wie Falten, Flecken, Tränensäcke. Im Gegenteil: Die jüngst in Mode gekommenen Reparaturarbeiten am eigenen Körper und die endlosen Debatten um das letztlich vergebliche Bemühen, dem Alter zu entkommen, wären den Bewohnern der fünfziger Jahre vermutlich sinnlos und frivol vorgekommen.

Wir verlieren unsere Haare, unsere Zähne! Unsere Frische! « Alte Menschen werden diesen Prozess unschwer wiedererkennen. Die Eltern der beiden, die gelegentlich um Zwieback betteln, leben in zwei Abfalltonnen. Wir sehen nur ihre Köpfe, denn beide haben ihre Beine bei einem Fahrradunfall verloren. Adorno notiert dazu in seinem »Versuch, das ›Endspiel‹ zu verstehen«: »Das Endspiel ist die wahre Gerontologie. Die Alten sind nach dem Maß der gesellschaftlich nützlichen Arbeit, die sie nicht mehr leisten, überflüssig und wären wegzuwerfen«, und weiter: »Das Endspiel schult für einen Zustand, wo alle Beteiligten, wenn sie von der nächsten der großen Mülltonnen den Deckel abheben, erwarten, die eigenen Eltern darin zu finden.

Heldentum war außer Mode gekommen und stand im Verdacht, Verbündeter allerlei dunkler Kräfte zu sein. Mae Wests düsterer Satz über die Zumutungen des Alterns appelliert an unseren Stolz: Wer ist schon gerne feige! Einer Situation, die unausweichlich ist, kann man zwar nicht entkommen, aber sie wird erträglicher, wenn man sich ihr bewusst stellt und jene kleinen Chancen wahrnimmt, die jede Situation bereithält. Altwerden ist zu schaffen, wenn wir zu Helden werden. Freilich handelt es sich dabei nicht um offizielles Heldentum, über das Medien berichten und das im Ausnahmefall bis in die Repräsentationsräume der höchsten Staatsinstanz führen kann, sondern um ein stilles, unauffälliges Heldentum, das im Alter auf Dauer gestellt werden muss.

Download PDF sample

Altern wie ein Gentleman: Zwischen Müßiggang und Engagement by Sven Kuntze


by Jeff
4.1

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes